Wasserversorgungsverband
Obere Schussentalgruppe
Ballenmoos 39
88339 Bad Waldsee
Tel.: 0 75 24 / 400 24-0

 

AktuellesHier finden Sie aktuelle Stellenausschreibungen des Verbandes.

Wir bieten zum 01. September 2022 die Ausbildung zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik an

Über die Ausbildung:

Fachkräfte für Wasserversorgungstechnik sorgen durch Ihre Tätigkeiten für eine Versorgung der Bevölkerung mit qualitativ einwandfreiem Trinkwasser. Schon als Azubi lernst du alles Wichtige über Wasserschutzgebiete und deren Überwachung. Die fachgerechte Förderung, Speicherung und Verteilung von Trinkwasser, sind ebenso Inhalt der Ausbildung wie Montage und Bedienung von wassertechnischen Anlagen. Die Steuerung und Überwachung unserer Anlagen erfolgt über modernste Technik in der Leitzentrale. Außerdem lernst du bei uns die Wartung, Reparatur und Verlegung von Wasserleitungen nach den Regeln der Technik.

Über uns:

Wir, vom Wasserversorgungsverband Obere Schussentalgruppe, sind im technischen Bereich ein Team von 13 Mitarbeitern, die dafür sorgen, dass rund 53.000 Einwohner im Landkreis Ravensburg zu jeder Tages- und Nachtzeit mit Trinkwasser in bester Qualität und ausreichender Menge zur Verfügung gestellt bekommen. Das Versorgungsgebiet umfasst die Verbandsgemeinden Bad Waldsee, Bad Wurzach, Wolfegg und Ortschaften der Stadt Aulendorf.

Zur Ausbildung:

  • Der praktische Teil der Ausbildung erfolgt in unserer Betriebsstelle Bad Wurzach
  • Der theoretische Teil ist in der Kerschensteiner Schule als Blockunterricht in Stuttgart
  • Die Ausbildung dauert drei Jahre
  • Die Ausbildungsvergütung beginnt im ersten Jahr bei rund 1.200 Euro brutto
  • Übernahme bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung in eine zukunfts- und krisensichere Tätigkeit im Verband
  • Fort- / Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung zum Rohrnetzmeister / Wassermeister oder Ingenieur möglich

Voraussetzung:

Haupt- bzw. Realschulabschluss oder gleichwertig mit guten Leistungen in den technischen und mathematischen Fächern oder Berufskolleg; ausgeprägtes Umweltbewusstsein und hohe Verantwortungsbereitschaft.


Ausbildungstellenausschreibung herunterladen


Für Fragen zur Ausbildung steht Ihnen gerne Herr Lorch Tel. 07524 / 4002420 oder Herr Frech Tel. 07524 4002410 zur Verfügung.

Sollten wir dein Interesse geweckt haben, so würden wir uns über deine Bewerbung bis zum 1. März 2022 freuen. Gerne auch per Email an:
b.frech@wvv-osg.de


Pflichtinformationen gemäß Artikel 13 DSGVO
Im Falle des Erstkontakts sind wir gemäß Art. 12, 13 DSGVO verpflichtet, Ihnen folgende datenschutzrechtliche Pflichtinformationen zur Verfügung zu stellen: Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit an der Verarbeitung ein berechtigtes Interesse besteht (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), die Verarbeitung für die Anbahnung, Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Rechtsverhältnisses zwischen Ihnen und uns erforderlich sind (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) oder eine sonstige Rechtsnorm die Verarbeitung gestattet. Ihre personenbezogenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ihnen steht außerdem ein Recht auf Widerspruch, auf Datenübertragbarkeit und ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Ferner können Sie die Berichtigung, die Löschung und unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Details entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.